Homepage:
http://zumTreffpunkt.WomenWeb.de
Besucher: 119524
Homepage-Bewertung:
| 32 Wertung(en)

Facts
Kategorie: Gesundheit, Medizin
Region: überall
Gründer: Charlotte88
Gegründet am: 13.12.2013
Mitglieder: 22
Geschlecht:
 23 %
 77 %
Ø Alter: 48 Jahre

Registrieren
Um dieser Gruppe beizutreten und zahlreiche andere Vorteile nutzen zu können, müssen Sie sich erst registrieren.

Sie sind bereits registriertes Mitglied?
Dann können Sie sich hier einloggen.

Kontakt
 Dieser Gruppe beitreten
 Gästebucheintrag schreiben
 Mitglieder einladen
weiterempfehlen Weiterempfehlen


Unsere Interessen
Kurze Beschreibung der Gruppe:
austausch + info von interessanten themen
» Interessen 

Umfrage
warum wird unsere WILLKOMMENSKULTUR immer öfters
mit Füßen getreten

Anzahl Abstimmungen 22
 
?...   45,45% ?... 54,55%
 
oldradi am 10.01.2017
weil sie sich nicht anpassen wollen, musste schon vor über 10 Jahren russischen Aussiedlerkindern Deutsch beibringen, die wollten absolut nicht und hat man die Kinder kritisiert, weil sie ernsthaft was angestellt haben, haben die Eltern gedroht sie g
Melissa_M am 09.01.2017
ein moslem wird niemals zu unserer Kultur passen und dankbar sein. die migranten die das tun haben sich vom islam bereits abgewendet und essen auch Schwein und trinken Alkohol.
astrowolf0077 am 08.01.2017
CCC SOS << Liebeskummer... nie mehr Rosenkrieig.... lustiger Schütze.... sucht dich nett..... frech... lustig << koche gerne... Rad... Reisen... Flohmarkt... Spass + Hilfe < Steinhude<< ru an << ((50)) <<01577+7270479 << suche..... Schneemann suc
gabi3062 am 07.01.2017
wer sie nicht zu schätzen weiß, sollte wieder gehen
bzdok am 07.01.2017
Weil diese Menschen ohne jeden Respekt vor Andersdenkenden erzogen worden sind. Deren Kultur ist nicht unsere, aber das will ja kaum einer hören. So jemanden erzieht man nicht einfach um.
wunderschoen2 am 07.01.2017
Undank ist der Welt Lohn
Peterle2 am 07.01.2017
Dankbarkeit scheint ein Fremdwort zu sein
kelebek am 07.01.2017
Ich finde das schade, traurig und undankbar. Zum Glück sind viele friedlich und passen sich unserer Kultur an...
honeyvany1990 am 07.01.2017
das ist und wird auch nicht der letzte Vorfall gewesen sein, denken wir nur an die Silvesternacht 2015/2016. Manche von denen denken, daß sie hier machen könnten, was sie wollen
Charlotte88 am 07.01.2017
der neuste Fall: Matrazen angezündet v. 5 Flüchtlingen (die kennen vielleicht keine)
kleinerna1 am 11.01.2017
wer sich nicht an unsere Regeln und Gesetze halten will, sollte sofort in den nächsten Fliger gesetzt werden
fallsboy1 am 11.01.2017
keine Ahnung, was da schief gelaufen ist. vielleicht zuviel Gutgläubigkeit
andromeda-1 am 10.01.2017
ich habe dazu nur 1 Wort:ABSCHIEBEN und gut isses
antoniusmex am 10.01.2017
diejenigen, die sich nicht an unsere Gesetze halten wollen, haben auch kein Aufenthaltsrecht
sinjamossa am 09.01.2017
Kriminelle und Menschen ohne Bleiberecht müssen sofort abgeschoben werden
geisha1 am 09.01.2017
Undank ist der Welt Lohn
ichdarfdas am 09.01.2017
Ich würde überhaupt keine neuen Ausländer ins Land lassen. Wer Asyl braucht muss VORHER ansuchen. Dieses nur genehmigen wenn sich derjenige auch selbst versorgen kann und nicht der Allgemeinheit auf der Tasche liegt. Es gibt genug Arme bei uns.
grandma65 am 09.01.2017
mit was haben wir das verdient?
signora1 am 08.01.2017
warum ist ein Paß nötig für die Abschiebung, das ist doch ein Witz. Armes Deutschland kann ich nur sagen
cotedepablo1 am 08.01.2017
mir steigt der Kamm, daß nicht wirklich was unternommen wird
appolonia am 08.01.2017
unsere Gesetze müsssten gründlich überarbeitet werden, damit schneller abgeschoben werden kann
mariobello am 07.01.2017
ohne das ich als Nazi abgestempelt werde, würde ich diese Kriminellen ins nächste Flugzeug setzen Richtung Heimat. Da können sie dann nach Lust und Laune das tun, was sie hier getan haben
» abstimmen   » alle Umfragen anzeigen